Erleben Sie die faszinierende Unterwasserwelt jetzt noch intensiver und farbenfroher mit der Tauchertaschenlampe Dive-one.

Durch den Einsatz von LED-Leuchten mit CREE-Hochleistungs-LEDs der neuesten Generation können Sie Ihren Ausflug in die Welt der Fische und Korallen noch mehr genießen. Die Tauchertaschenlampe verfügt über bis zu 2.000 lm Lichtstrom, bei einer Farbtemperatur von 5.000 K.

Der Abstrahlwinkel von 20° sorgt für ein faszinierenderes Farberlebnis, welches durch die drei verschiedenen Helligkeitsstufen noch verstärkt wird.

Laden Sie sich hier das Datenblatt als PDF herunter: deutsch | english

Die moderne und sichere Lithium-Eisenphosphat-Akkutechnologie ermöglicht die hohe Betriebsdauer von bis zu 2 Stunden auf höchster Helligkeitsstufe. Damit ist Dive-one auch für längere Ausflüge bestens geeignet.

Die Tauchertaschenlampe liegt mit ihrem Gewicht von 1.085 g gut in der Hand und kann, dank des hochwertigen, seewasserbeständigen Aluminiumgehäuses bis zu einer Tiefe von 200 Metern eingesetzt werden. Aber nicht nur die Funktionen von Dive-one lassen jedes Taucherherz höher schlagen, die Tauchertaschenlampe verfügt über ein sehr ansprechendes Design und eine hochwertige Verarbeitung.

Dieses Produkt stammt zu 100 % aus Deutschland.



Bei weiteren Fragen schreiben Sie uns:

5 + 8 =

Seit über 20 Jahren steht das Unternehmen Modern Art of Light, kurz: m.a.l., für Erfahrung und ausgereifte Technik im Bereich Hochleistungs-LED-Konzepte und effiziente LED-Lichtsysteme.

Am 2. Mai 1994 wurde das Unternehmen aus Bebra von Markus Vockenroth gegründet. Schnell spezialisierte sich m.a.l. auf die Produktion von Lichttechnik. Das Hauptaugenmerk lag besonders auf Effekttechnik und Beleuchtung für Wasserrutschen und Freizeitanlagen.

Im Jahr 2008 bezog m.a.l. die neuen Geschäftsräume und die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von LED-Technik entwickelte sich zum Kerngeschäft.

Das Unternehmen unterstützt anspruchsvolle Kunden bei der Entwicklung von neuen Schaltungen, Leuchten, Modulen und Komponenten. Auf Wunsch entwickelt m.a.l. ein individuelles Produkt vom Layout bis zur Serienfertigung und findet für jede Herausforderung eine gute Lösung. Aber m.a.l. bietet nicht nur die reine Produktion: Die Dienstleistungen gehen weit über die eigentliche Produktion hinaus und beinhalten beispielsweise die EMV-Prüfung sowie alle erforderlichen Zulassungsmodalitäten.

Mit Erfahrung, Kreativität und qualifizierten Mitarbeitern, sowie ein attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat Markus Vockenroth m.a.l. zu einem der führenden Partner im Bereich LED-Lösungen und Elektronik-Systeme namhafter Leuchtenhersteller gemacht.